Sinnliche Massagen: Gemeinsame Pflege der Sinnlichkeit

Massage für die Mutter

Für Stress, der sich im Rücken staut, besonders in Phasen mit wenig Schlaf, viel Arbeit und nach großen Anstrengungen empfehle ich die Tibetische Ölmassage. Sie ordnet den Rücken, ist sehr sanft und strukturiert.

Für Beschwerden im Bauchbereich, des Unterleibs und bei viel Chaos im Körper und im Kopf empfehle ich die zentrierende Hara-Massage (Hara ist japanisch für Bauch) aus dem System der Saydiyay© Wellness. Diese Massage baut auf sehr sanfte Weise die Mitte wieder auf und stärkt diese.

Beide Massagen sind auch bei mir erlernbar. Bitte beachtet, dass ich bei Massage-Anfragen schaue, ob eine Massage wirklich gerade die Methode der Wahl ist und ggfls. einen anderen Vorschlag mache.


Paar-Massage-Kurse

Die gegenseitige Paarmassage bietet Euch viele Vorteile:

  • Ihr entschleunigt beide und kommt zur Ruhe
  • Ihr lernt Euch auf ganz neue Weise kennen und entwickelt so Eure Beziehung weiter
  • Ihr entdeckt neue Bedürfnisse 
  • Ihr findet heraus, wer Ihr jetzt seid
  • Eure Kommunikation verbessert sich
  • Die gemeinsame Sexualität des Paares kann ein neues Stadium erreichen...

Wenn Ihr nicht aus Büchern oder von Videos lernen wollt, biete in dem Zusammenhang die sinnliche Ganzkörper-Massage Saydiyay© an. Die Massageform Saydiyay© Wellness hat den Vorteil, dass sie sowohl für die Pflege der Sinnlichkeit des Paares geeignet ist, als auch als Babymassage!


Massagen für Babies und kleine Kinder

Ein neues Baby ist die Erwachsenen eine Chance ihre Zartheit neu zu entdecken - wenn Sie sich darauf einlassen. Vorteile von Massage für das Kind:

  • Mehr Ausgeglichenheit
  • Sanfte Anregung der Entwicklung
  • Symptome verschwinden
  • Beziehung zu den Eltern wird vertieft
  • Maximale Geborgenheit

Schaut gerne in den aktuellen Seminarkalender, oder sendet mir direkt eine Anfrage.


Eine Massage-Anfrage stellen

Kontaktformular

Ihre Daten